DOM

secuEntry easy

secuEntry easy

Kein Bohren, einfaches Nachrüsten: Mit der secuENTRY easy Reihe von BURG-WÄCHTER erleben Sie binnen weniger Minuten eine ganz neue Art der Türöffnung. Denn auf Ihren Schlüssel sind Sie dank des elektronischen Türzylinders nun nicht mehr angewiesen. Stattdessen öffnen Sie die Haus- oder Wohnungstür per Code, Smartphone-App oder Aktiv-Transponder (Set 5601 Pincode). Beim Set 5602 Fingerprint sogar zusätzlich mit dem eigenen Fingerabdruck. Aussperren können Sie sich also nicht mehr. Als Extra ist bei den secuENTRY Türzylindern zudem ein mechanisches Notschloss eingebaut. Der Zylinder passt für alle Türstärken bis 118 Millimeter.

secuENTRY easy – Perfekt für Privathaushalte und kleine Firmen

Bis zu 50 Codes, 49 Aktiv-Transponder und 24 Fingerscans (5602 Fingerprint) speichern die secuENTRY easy Türzylinder. Damit ist das System für Privathaushalte genauso geeignet wie für kleinere Firmen. Über die secuENTRY Software verwalten Sie ganz bequem die Nutzer. Zutrittsrechte können Sie vergeben oder entziehen sowie per Historienfunktion die letzten 600 Schließungen einsehen.

Der eigene Finger als Schlüssel

Bewährt hat sich der Zutritt per Fingerscan. Der Finger wird zuvor „angelernt“. Das heißt: Er wird einige Male über das Fingerscan-Modul (mit Lebendfingererkennung) gezogen, bis der Finger komplett erfasst ist. Danach ist der eigene Finger bei secuENTRY easy der Schlüssel zum Eintritt! Aber egal ob Sie die Tür per Fingerscan, Code, Smartphone oder Aktiv-Transponder öffnen: Alle Öffnungssignale sind dank AES-Verschlüsselung sicher. Angst vor Manipulation müssen Sie nicht haben. Die Reichweite des secuENTRY easy Signals beträgt bis zu vier Meter.

secuENTRY KeyApp

secuENTRY
KeyApp

0,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
secuENTRY SOFTWARE

secuENTRY
SOFTWARE

98,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 5 (von insgesamt 5)